Hörbranz lässt in Vorarlbergliga nichts anbrennen

Souverän liegt die Elf von Matthias Koch nach einem 4:1-Sieg weiter in Front.

Schwarzach Die Ansetzungen am 5. Spieltag der laufenden Vorarlbergliga-Spielzeit wurden etwas ausgedünnt, wegen des Unwetters und seiner Auswirkungen waren drei der acht geplanten Partien abgesagt worden. Zumindest die drei Mannschaften an der Tabellenspitze konnten aber spielen und zumindest Hörbra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.