Schubert „hangelt“ sich zu EM-Gold in der Kombination

München Jakob Schubert darf sich erstmals Europameister nennen. Der vierfache Weltmeister gewann auf dem Königsplatz in München den neuen olympischen Kombibewerb mit 175,6 Punkten vor dem tschechischen Lead-Europameister Adam Ondra (170,8) und dem Spanier Alberto Gines Lopez (151,7). Boulder-Goldmed

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.