Anna Kiesenhofer verpasst Edelmetall

Die Olympiasiegerin bei der Zieleinfahrt in Fürstenfeldbruck. AP

Die Olympiasiegerin bei der Zieleinfahrt in Fürstenfeldbruck. AP

München Anna Kiesenhofer hat bei der Rad-EM in München eine Medaille im Einzelzeitfahren verpasst. Die Niederösterreicherin, die vor einem Jahr in Tokio beim Olympischen Straßenrennen sensationell triumphiert hatte, benötigte für die 24 km 32:00,87 Minuten und wurde damit Fünfte. Die 31-Jährige verp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.