Straka verpasste im Stechen den Sieg

Memphis Golfprofi Sepp Straka hat seinen zweiten Sieg auf der PGA-Tour nur hauchdünn verpasst. Der gebürtige Wiener zog in einem dramatischen Stechen um die mit 15 Mill. Dollar dotierte St. Jude Championship in Memphis gegen Will Zalatoris (USA) den Kürzeren und wurde Zweiter. Der 29-Jährige, als Zw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.