Aberers Motorsportteam überrascht mit Doppelpodium

Teamchef Günter Aberer (r.) feierte mit den Piloten Marek Böckmann und Marcel Marchewicz den Sieg am Nürburgring in der GT4-Klasse. Angerer

Teamchef Günter Aberer (r.) feierte mit den Piloten Marek Böckmann und Marcel Marchewicz den Sieg am Nürburgring in der GT4-Klasse. Angerer

Hohenems Im Rahmen der ADAC GT Masters Rennen auf dem Nürburgring siegte das Team von Günter Aberer erstmals in der ADAC GT4Germany. Die deutsche Fahrerpaarung Marek Böckmann/Marcel Marchewicz landete mit dem AMG Mercedes des deutschen Schnitzelalm-Teams sogar ein breit anerkanntes Doppelpodium. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.