Gedanken schon beim nächsten Spiel

Waren nach 85 Minuten aneinandergeraten: Altachs Felix Strauss (links) und der Neo-Austrianer Haris Tabakovic, dem beim ersten Startelf-Einsatz das erste BL-Tor gelang. gepa

Waren nach 85 Minuten aneinandergeraten: Altachs Felix Strauss (links) und der Neo-Austrianer Haris Tabakovic, dem beim ersten Startelf-Einsatz das erste BL-Tor gelang. gepa

Bänderverletzung bei Felix Strauss muss noch untersucht werden.

Altach Wie eng Lust und Frust im Fußball beieinander liegen, zeigte einmal mehr das Spiel der Altacher mit dem ersten Saisonsieg. Die wichtigste Erkenntnis aus Sicht der Hausherren: „Dass wir trotz Rückstand weiter an uns geglaubt haben, den Kopf oben und die Brust heraußen hatten“, war SCRA-Chefcoa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.