Vetter zeigt groß auf

Zum Abschluss der Europäischen Olympischen Jugend-Sommerspiele (EYOF) in Banska Bystrica (Svk) lieferte Kunstturner Gino Vetter noch einmal ein Topresutlat ab. Nach Rang elf im Mehrkampf und am Boden, Platz acht mit dem Burschenteam und dem sechsten Ranf im Mixed-Bewerb mit Leni Bohle (TS Hohenems)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.