Sensationsmann Misolic erst im Finale gestoppt

Spanier Bautista Agut mit 6:2, 6:2-Erfolg bei Generali Open in Kitzbühel.

Kitzbühel Die sensationelle Woche von Filip Misolic ist bei den Generali Open in Kitzbühel erst im Finale zu Ende gegangen. Der 20-jährige Steirer hatte als ATP-Tour-Debütant den Durchmarsch bis ins Endspiel geschafft. In diesem musste er sich dem routinierten, als Nummer drei gesetzten Spanier Robe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.