Neugier, viel Spannung, heiße Diskussionen

Groß war die Neugier der Fans, einen Weltmeister Miroslav Klose als Trainer, eine runderneuerte Mannschaft, viel Optimismus und Vorfreude – das erste Heimspiel ist stets etwas Besonderes. Dazu mit Wolfsberg eine Top-Vier-Mannschaft aus der Liga und ein Ergebnis, das für Diskussionen sorgte, Zum Lieb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.