Sekundenduell wurde zur Solofahrt

von Gerhard Kuntschik
Mit dem Sieg in Le Castellet baute Max Verstappen die Führung in der WM gegenüber Charles Leclerc auf 63 Punkte aus. apa

Mit dem Sieg in Le Castellet baute Max Verstappen die Führung in der WM gegenüber Charles Leclerc auf 63 Punkte aus. apa

Als sich Leclerc von der Piste drehte, war Verstappen ungefährdet. 27. Sieg in der Formel 1.

Le Castellet Nach 18 Runden oder einem Drittel der Distanz war der Grand Prix von Frankreich entschieden. Aus dem Duell zwischen Charles Leclerc und Max Verstappen, die mit deutlichem Vorsprung an der Spitze fuhren, wurde eine abgeklärte Solofahrt des niederländischen Weltmeisters, der mit seinem 27

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.