Jubilar mit eigener Tribüne

von Gerhard Kuntschik

Esteban Ocon und das Alpine-Tam wollen im Heimrennen den Aufschwung fortsetzen.

Le CAstellet Im Schatten des Zweikampfs Red Bull gegen Ferrari und des Wiedererstarkens von Mercedes kämpft Alpine (früher: Renault) darum, „vierte Kraft“ der Formel 1 zu sein. Für Esteban Ocon ist die Ausgangslage vor dem Heim-Grand Prix am Sonntag in Le Castellet deutlich besser als für den zweite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.