Endstation Viertelfinale für Österreichs Fußballfrauen

Der Führungstreffer der deutschen Mannschaft, erzielt von Lina Magull, war der Anfang des Endes für die ÖFB-Frauen im EM-Viertelfinale. Rechts Torfrau Manuela Zinsberger. afp

Der Führungstreffer der deutschen Mannschaft, erzielt von Lina Magull, war der Anfang des Endes für die ÖFB-Frauen im EM-Viertelfinale. Rechts Torfrau Manuela Zinsberger. afp

0:2-Niederlage von Billa und Co. im Duell gegen Deutschland.

London Für Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist die EM in England nach dem Viertelfinale zu Ende. Die Truppe von Teamchefin Irene Fuhrmann verlor gegen Rekord-Europameister Deutschland mit 0:2 und muss somit die Koffer packen. Das Ausscheiden war bitter, zumal die ÖFB-Auswahl dreimal am Alumi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.