Eine enttäuschende Nullnummer

Wien Rapid hat auf dem Weg in die Conference-League-Gruppenphase einen glanzlosen Start hingelegt. Die Hütteldorfer kamen im Hinspiel der 2. Qualirunde gegen Lechia Gdansk nicht über ein 0:0 hinaus, womit die Wiener im Rückspiel beim polnischen Erstligisten eine Leistungssteigerung benötigen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.