Thiam hielt im Siebenkampf Vetter auf Distanz

Eugene Nafissatou Thiam sicherte sich Siebenkampf-Gold mit der Jahresweltbestleistung von 6947 Punkten vor der niederländischen Götzis-Siegerin Anouk Vetter (6867) und der US-Amerikanerin Anna Hall (6755). Für die 27-jährige Doppelolympiasiegerin aus Belgien war es der zweite WM-Titel nach 2017, Tit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.