Kanadier Houle holte Tour-Etappe, Vingegaard souverän

Emotionen bei Hugo Houle, der den Etappensieg dem verstorbenen Bruder widmete. ap

Emotionen bei Hugo Houle, der den Etappensieg dem verstorbenen Bruder widmete. ap

Foix Der Kampf um das Podium bei der Tour de France hat sich zum Auftakt der Pyrenäen-Trilogie zugespitzt. Fast schon erwartungsgemäß schaltete Tadej Pogacar in den Angriffsmodus, wenn auch noch ohne Erfolg. Jonas Vingegaard zeigte auch auf der 16. Etappe über 178,5 Kilometer von Carcassonne nach Fo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.