„Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen“

Markus Gutenbrunner ist der neue Sportliche Leiter der Skicrosser. Hartinger

Markus Gutenbrunner ist der neue Sportliche Leiter der Skicrosser. Hartinger

Markus Gutenbrunner glaubt an Lösung in der Causa „Graf“.

Schruns Der Vollzug des Rücktritts hat auch Markus Gutenbrunner, seit gut einem Monat im ÖSV Sportlicher Leiter im Skicross, zum Nachdenken gebracht. Zwar habe er mit Mathias Graf im Vorfeld gesprochen, aber „nicht über das Polizeithema“. Umso überraschter, so gibt er zu, sei er über den Rücktritt d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.