Große Hitze kein Problem für ÖFB-Frauenteam

Trainings wurden auf die Randzeiten am Tag verschoben.

Bagshot 37 Grad gestern, heute soll es 38 Grad heiß werden: Österreichs Frauen-Fußball-Nationalspielerinnen kommen in der Vorbereitung auf das EM-Viertelfinale gegen Deutschland ordentlich ins Schwitzen. Und das auf englischem Boden, wo eine solche Hitze doch eher nicht alltäglich ist. Die ÖFB-Auswa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.