Oluwatosin Ayodeji verpasst WM-Limit

Stuttgart Beim VfB-Sportfest in Stuttgart wollte Oluwatosin Ayodeji noch den Sprung zur U-20-Weltmeisterschaft nach Cali/Kolumbien schaffen, doch am Ende sollte es nicht reichen. Bei seinem besten Sprung landete der EYOF-Goldmedaillengewinner bei 7,44 Metern. Zu wenig, waren für die Qualifikation do

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.