Der „Gott“ mit den besseren Nerven

Novak Djokovic besiegt im Wimbledon-Finale Nick Kyrgios und holt sich seinen 21. Grand-Slam-Titel.

london Tennis-Superstar Novak Djokovic hat zum siebten Mal in Wimbledon triumphiert und seinen insgesamt 21. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier gewonnen. Damit ist der Serbe nur mehr einen Triumph von der Bestmarke von Rafael Nadal entfernt. Djokovic bezwang den ungesetzten Nick Kyrgios in einem emo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.