Das Rad zum Preis eines Neuwagens

Tadej Pogacar, zweifacher Tour de France-Sieger, rollt mit einer Rennmaschine aus Karbon und Titan über Frankreichs Straßen. apa

Tadej Pogacar, zweifacher Tour de France-Sieger, rollt mit einer Rennmaschine aus Karbon und Titan über Frankreichs Straßen. apa

Tour-Rad von Tadej Pogacar ist ein Hightech-Gerät.

Paris Für das Geld könnte man sich problemlos einen Kleinwagen leisten. Neu, versteht sich. Für das Rad des zweimaligen Tour-Siegers Tadej Pogacar müsste man je nach Konfiguration über 15.000 Euro bezahlen. Dafür erhält man ein Hightech-Gerät, welches in der Bergversion sehr nah am offiziellen Gewic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.