Montreal angelt sich Rohdiamant

Vinzenz Rohrer zeigt sich stolz im Dress der Montreal Canadiens. Marco Kasper (r.) wurde als Nummer acht von Detroit gedraftet. apa

Vinzenz Rohrer zeigt sich stolz im Dress der Montreal Canadiens. Marco Kasper (r.) wurde als Nummer acht von Detroit gedraftet. apa

Vinzenz Rohrer im NHL-Draft auf Position 75 von den Canadiens gezogen.

Montreal Vinzenz Rohrer wird Teil der Organisation der Montreal Canadiens. Das 17-Jährige Stürmertalent aus Rankweil wurde als Nummer 75 in der dritten Runde des Draft der National Hockey League vom kanadischen Traditionsklub gezogen. Rohrer wird zumindest die nächste Saison noch bei seinem Junioren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.