Marco Rossi führt ein Team im Wild-Camp an

Minnesota Wild hält große Stücke auf Marco Rossi, hat den Rankweiler zum Kapitän eines der beiden Talenteteams für das erste Trainingslager ernannt. MW

Minnesota Wild hält große Stücke auf Marco Rossi, hat den Rankweiler zum Kapitän eines der beiden Talenteteams für das erste Trainingslager ernannt. MW

Minnesotas Talente treffen sich zum ersten Trainingslager.

Rankweil Vinzenz Rohrer (17) hebt heute für den Draft am Donnerstag und Freitag in Richtung Montreal ab. Am Wochenende folgt ihm Marco Rossi. Der von Minnesota vor zwei Jahren verpflichtete 20-Jährige führt beim sogenannten Development-Camp vom 12. bis 14. Juli in St. Paul das nach ihm benannte Team

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.