René Rast feierte in der DTM ein Podest-Comeback

Schipkau Der dreimalige DTM-Champion René Rast ist erstmals seit seinem Comeback in der Rennserie wieder auf das Podium gefahren. Im vierten Rennen des Jahres auf dem Lausitzring belegte der Audi-Pilot mit Wohnsitz Bregenz den dritten Rang hinter BMW-Pilot Sheldon van der Linde und Maro Engel im Mer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.