Ein Fußballfest ganz in Grün-Weiß

von markus krautberger
Im Reichshofstadion war gestern der Teufel los, die Fans auf der Nordtribüne feierten gemeinsam mit 6000 Fans ihren Meister Austria Lustenau. gepa

Im Reichshofstadion war gestern der Teufel los, die Fans auf der Nordtribüne feierten gemeinsam mit 6000 Fans ihren Meister Austria Lustenau. gepa

Austria Lustenau feiert vor 6000 Zuschauern im Reichshofstadion eine riesige Meisterparty.

Lustenau Der 22. Mai 2022 wird in die grün-weißen Geschichtsbücher eingehen. Zum zweiten Mal in der langen Vereinshistorie nach 1997 bekam Austria Lustenau gestern den Zweitliga-Meisterteller, der eher einem Schild glich, überreicht. Um Punkt 19.02 Uhr stemmte Kapitän Matthias Maak die Trophäe, über

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.