Österreich will sich als A-Nation beweisen

Simeon Schwinger ist einer der 14 WM-Neulinge im 25-Mann-Kader. APA

Simeon Schwinger ist einer der 14 WM-Neulinge im 25-Mann-Kader. APA

WM-Start in Tampere am Samstag (11.20 Uhr) gegen Schweden.

Helsinki, Tampere Österreichs Eishockey-Nationalteam will die unerwartete Chance in der Eliteklasse nutzen und bei der A-WM in Finnland so wie 2018 in Kopenhagen den Klassenerhalt schaffen. Nach einer intensiven Vorbereitung mit starken Testspielen startet die Mannschaft von Teamchef Roger Bader am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.