Gall mit Selbstvertrauen beim Giro-Debüt

Der 24-jährige Osttiroler hofft auf einen Top-15-Gesamtplatz.

Budapest Bestärkt durch hervorragende Frühjahrsleistungen darf sich Felix Gall auch bei seinem ersten Giro d‘Italia einiges ausrechnen. Als Kapitän der AG2R-Mannschaft trägt der 24-jährige Osttiroler gleich in seiner ersten Grand-Tour viel Verantwortung. Ausgestattet mit viel Selbstvertrauen dank me

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.