Murray spricht Thiem Mut zu

ÖTV-Ass rutscht erstmals seit März 2014 aus den Top 100 der Tennisweltrangliste.

Madrid Die Bilanz von Dominic Thiem nach den ersten vier Auftritten nach seinem Comeback liest sich bitter: vier Niederlagen, ein Satzgewinn und auch ein weiterer Absturz in der Tennis-Weltrangliste. Doch nach einer Handgelenksverletzung samt 280 Tagen Auszeit braucht man viel Geduld. Das weiß Thiem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.