Giger geht zu Red Bull und hilft Hirscher

Salzburg Nach seinem Ausstieg als ÖSV-Sportdirektor heuert Anton „Toni“ Giger bei Red Bull an. Der 59-Jährige wird beim Getränkekonzern als Manager „Global Sports“ im Einsatz sein, wie er den „Salzburger Nachrichten“ verriet. Der Skisport wird Giger in seiner neuen Tätigkeit weiterhin begleiten: Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.