Kennelbach bleibt weiter erstklassig

Istvan Toth brachte Kennelbach im Rückspiel uneinholbar in Führung. Verein

Istvan Toth brachte Kennelbach im Rückspiel uneinholbar in Führung. Verein

Tischtennis 42 Stunden nach dem 4:1-Heimsieg im Relegations-Hinspiel in der ersten Tischtennis-Bundesliga gegen die Turnerschaft Innsbruck entschieden die Herren des UTTC Raiffeisen Kennelbach auch das Rückspiel in Tirol für sich. Nach dem 3:1 von Miro Sklensky gegen Stefan Leitgeb und dem 1:3 von M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.