Fehlstart für die U-18-Auswahl

Asiago Fehlstart für Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft bei der Unter-18-Eishockey-WM, D1, Gruppe B, in Asiago. Gegen Italien verlor die von Roger Öhmann betreute rot-weiß-rote Auswahl mit 1:2. Den Ehrentreffer durch Jakob Lippitsch bereitete VEU-Stürmer Timo Sticha vor. Aus Vorarlberg sind di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.