Dornbirn-Kantersieg beim Schlusslicht

Dornbirn Der Torhunger der Frauen des FC Dornbirn im Heimspiel in der 2. Liga gegen Schlusslicht Altera Porta war kaum zu stillen. Bei besserer Chancenauswertung wäre sogar noch mehr als der 13:0-Kantersieg möglich gewesen. Selma Kajdic durfte sich über einen Viererpack, darunter ein lupenreiner Hat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.