Damen mühten sich zu knappem Sieg

angers Österreichs Eishockey-Frauenteam ist mühsam, aber erfolgreich, in die B-WM in Angers (Fra) gestartet. Die Mannschaft von Teamchef Jari Risku besiegte im Eröffnungsspiel die Niederlande mit 2:1 (0:0, 1:0, 0:1) erst nach Penaltyschießen. Das Schussverhältnis lautete 48:11, Matchwinnerin war Cha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.