Türkische Luft tut gut

von markus krautberger
Julia Grabher unterliefen in der Auftaktpartie in Wimbledon 34 unerzwungene Fehler und sieben Doppelfehler. GEPA

Julia Grabher unterliefen in der Auftaktpartie in Wimbledon 34 unerzwungene Fehler und sieben Doppelfehler. GEPA

Julia Grabher spielte sich beim WTA-Turnier in Istanbul in ihr erstes Viertelfinale.

Istanbul Österreichs aktuelle Nummer eins im Tennis fühlt sich pudelwohl unter der türkischen Sonne. Julia Grabher legte nach ihren starken Auftritten beim Billie Jean King Cup im Nationalteam beim WTA-Turnier in Istanbul gleich nach und schaffte es durch einen 7:5, 6:2-Sieg über die Lokalmatadorin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.