Hartes Brot für das Team Vorarlberg im Jura

Für Riccardo Zoidl und Kollegen waren Topplätze außer Reichweite.  TeamV

Für Riccardo Zoidl und Kollegen waren Topplätze außer Reichweite.  TeamV

Die World-Tour-Teams ließen nichts anbrennen.

Besancon Engagiert unterwegs, aber für ein Spitzenresultat hat es nicht gereicht. Das ist das Fazit des Radteams Vorarlberg bei zwei Rennen im französischen Jura.

Beim Classic Grand Besancon Doubs UCI 1.1 über 177 Kilometer und 3000 Höhenmeter von Besancon nach Montfaucon war das Finale eigentlich au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.