Viele Emotionen bei der Wahl von Hubert Domig

von Christian Adam
Der neue, verkleinerte FCD-Vorstand mit Obmann Hubert Domig (Mitte), Andreas Genser (rechts) und Günther Stoß. Hartinger

Der neue, verkleinerte FCD-Vorstand mit Obmann Hubert Domig (Mitte), Andreas Genser (rechts) und Günther Stoß. Hartinger

Neo-Obmann gewann schriftliche Wahl mit 29:21-Stimmen.

Dornbirn Es war Punkt 21 Uhr, als Wolfgang Kaufmann dem neuen Obmann des FC Mohren Dornbirn, Werner Domig, zur rechtmäßigen Wahl gratulieren durfte. Zuvor hatte es eine 90-minütige heiße Debatte um die Art und Weise der Übernahme des 66-Jährigen im Jänner gegeben. All das endete mit den Rücktritten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.