Scottie Scheffler mit der Inspiration von Tiger Woods auf den Masters-Thron

Sepp Straka beim Debüt in Augusta auf dem 30. Platz.

Augusta Tiger Woods hatte sich längst abgekämpft zurück ins Klubhaus geschleppt, da stimmte der neue Überflieger der Golfwelt eine emotionale Lobeshymne auf sein großes Vorbild an. Die Videos von Woods seien „eine solche Inspiration“, schwärmte Scottie Scheffler nach seinem Triumph beim mit 8,84 Mil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.