Fehervar steht im Finale, Salzburg ist neuer Meister

Marco Richter beschäftigt Henrik Nilsson, Alex Petan und Rasmus Tirronen. GEPA

Marco Richter beschäftigt Henrik Nilsson, Alex Petan und Rasmus Tirronen. GEPA

Villach Fehervar hat den ersten Matchpuck zum erstmaligen Aufstieg ins Finale der Ice-Eishockeyliga verwertet. Die Ungarn besiegten in Villach den VSV mit 4:1 (0:0, 2:1, 2:0) und entschieden die „Best of seven“Halbfinalserie mit 4:1-Siegen für sich. Damit kommt es zum Finalduell zwischen Red Bull Sa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.