Kilde stahl den Schweizern die Show

Aleksander Aamodt Kilde legt einen beeindruckenden Comeback-Winter hin. In Wengen fuhr er zu seinem fünften Saisonsieg. Daniel Hemetsberger wurde wie in Bormio Vierter. gepa

Aleksander Aamodt Kilde legt einen beeindruckenden Comeback-Winter hin. In Wengen fuhr er zu seinem fünften Saisonsieg. Daniel Hemetsberger wurde wie in Bormio Vierter. gepa

Sieg in der Wengen-Abfahrt vor Odermatt und Feuz, Hemetsberger auf Rang vier.

Wengen Aleksander Aamodt Kilde hat seinen fünften Saisonsieg in trockene Tücher gebracht. Der Norweger stahl in der ersten von zwei Wengen-Abfahrten den Schweizer Marco Odermatt (+0,19) und dem dreifachen Lauerhornsieger Beat Feuz (+0,30) die Show. Daniel Hemetsberger (+0,46) kam in dem Rennen auf v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.