In der Hinterplärsch glühen die Kufen

ÖRV-Medaillenhoffnung Selina Egle profitiert von der perfekten Arbeit der Eismeister Sepp Kienast und Hannes Riedmann.  Paulitsch

ÖRV-Medaillenhoffnung Selina Egle profitiert von der perfekten Arbeit der Eismeister Sepp Kienast und Hannes Riedmann.  Paulitsch

Junioren-Weltcup und Europameisterschaft am Wochenende im Eiskanal Bludenz.

Bludenz Am 29. Oktober 2021 erfolgte die feierlich Eröffnung und seit 1. November glühen im Eiskanal Bludenz sprichwörtlich täglich von früh bis spät die Kufen. Über 5000 Trainingsfahren wurden bereits in dem in seiner Bauweise weltweit einzigartigen Eiskanal in der Hinterplärsch absolviert. „Der 70

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.