Carlo Janka beendet seine Karriere

Nach den Lauberhornrennen ist Schluss: Carlo Janka. gepa

Nach den Lauberhornrennen ist Schluss: Carlo Janka. gepa

Wengen Carlo Janka wird seine Karriere nach den Abfahrten in Wengen an diesem Wochen­ende beenden. Der Olympiasieger (2010) und Weltmeister (2009) im Riesentorlauf kämpft seit Jahren mit gesundheitlichen Problemen, vor allem im Rückenbereich. Sein bisher letztes Weltcup-Rennen bestritt der 35-jährig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.