Österreich-japanischer Freudentaumel zum Ende der Vierschanzentournee

Strahlend stand Daniel Huber auf dem Podest von Bischofshofen - lange hat er für diesen Moment des ersten Einzelsiegs im Weltcup gearbeitet. AFP

Strahlend stand Daniel Huber auf dem Podest von Bischofshofen - lange hat er für diesen Moment des ersten Einzelsiegs im Weltcup gearbeitet. AFP

Erneuter Gesamtsieg von Kobayashi und Tagessieg von Huber.

Bischofshofen Drei Königen ist der Tag gewidmet, im Areal der Paul-Außerleitner-Schanze hat es am Donnerstagabend aber zwei Könige gegeben. Der eine war der nun zweifache Tournee-Gesamtsieger Ryoyu Kobayashi, auch wenn der Japaner mit Rang fünf den Grand Slam mit Siegen auf allen vier Schanzen des K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.