Kommentar

Christian Adam

Wenn sich der Kreis schließt

Die Wege im Fußball sind oft unergründlich. So ist es nicht selbstverständlich, dass jene eines zweifachen Deutschen Meisters – als Spieler – und eines österreichischen Bundesligisten zusammenführen. Selbst wenn es vor Jahren schon erste zaghafte Berührungspunkte gab, wie Ludovic Magnin anlässlich s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.