Liganeuling war zu stark für Dornbirn

Bei drei Torschüssen in Bruneck ohne Abschlussglück: Kevin Hancock. ©HC P/Foppa

Bei drei Torschüssen in Bruneck ohne Abschlussglück: Kevin Hancock. ©HC P/Foppa

Bulldogs verloren gegen ersatzgeschwächte Brunecker mit 2:5.

Bruneck Dornbirns Kampf um Platz zehn erlitt den nächsten Rückschlag. In Bruneck fingen sich die Bulldogs eine 2:5-Pleite ein. Gegen die ersatzgeschwächten Südtiroler, die kurzfristig auf fünf Stammkräfte verzichten mussten, fanden die Messestädter nie zu ihrem Spiel. „Wir waren nicht bereit und hab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.