K.-o.-Modus hält bei Frauen Einzug

Auch die Dornbirnerin Eva Pinkelnig wird bei den Springen zu Silvester und Neujahr in Ljubno an den Start gehen. APA

Auch die Dornbirnerin Eva Pinkelnig wird bei den Springen zu Silvester und Neujahr in Ljubno an den Start gehen. APA

Neuerungen beim Ljubno-Doppel der Skispringerinnen.

Ljubno Das bewährte Weltcup-Doppel der Skispringerinnen in Ljubno ist auf den Jahreswechsel übersiedelt und bringt zu Silvester und Neujahr mit einem K.-o.-Modus wie bei der Vierschanzentournee der Männer eine Neuerung für Sara Marita Kramer und Co. In den rund zwei Wochen seit dem Weltcup in Ramsau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.