An Goggia führt kein Weg vorbei

Saisonerfolg Nummer fünf, Sofia Goggia kommt aus dem Feiern nicht heraus. ap

Saisonerfolg Nummer fünf, Sofia Goggia kommt aus dem Feiern nicht heraus. ap

Von den ÖSV-Damen landete nur Puchner auf dem Podest.

Val d‘isere Saisonsiege vier und fünf für Sofia Goggia. Wie schon in Lake Louise gewann die Italienerin auch in Val d‘Isere beide Speedrennen. Behielt die Italienerin in der Abfahrt vor Breezy Johnson und Mirjam Puchner die Oebrhand, so sicherte sie sich im Super-G den Efolg vor Ragnhild Mowinckel u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.