Hirner in der Ramsau knapp am Podest vorbei

Die nordische Kombiniererin Lisa Hirner zeigte auch in der Ramsau mit Platz fünf eine tadellose Leistung. gepa

Die nordische Kombiniererin Lisa Hirner zeigte auch in der Ramsau mit Platz fünf eine tadellose Leistung. gepa

Ramsau Die Nordische Kombiniererin Lisa Hirner hat in Ramsau Platz fünf belegt. Ihren zweiten Podestplatz verpasste die 18-jährige Steirerin am Freitag bei prächtigem Wetter um rund 13 Sekunden. Eva Hubinger erreichte bei ihrem Weltcupdebüt im Feld von 27 Athletinnen Rang 17. Annalena Slamik wurde v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.