Dornbirn nicht konkurrenzfähig

Michael Schiechl (Zweiter von links) findet die Lücke, schiebt den Puck backhand zur Grazer 2:0-Führung ins Dornbirner Tor.  Sams

Michael Schiechl (Zweiter von links) findet die Lücke, schiebt den Puck backhand zur Grazer 2:0-Führung ins Dornbirner Tor.  Sams

Das 2:6 gegen Graz war bereits die 19. Niederlage.

Dornbirn „Mir tut es leid für die Fans.“ Das Fazit von Sam Antonitsch zum 2:6 gegen Graz sagte alles. Dornbirn präsentierte sich ein weiteres Mal als nicht konkurrenzfähig. Das lustlose Auftreten einiger Bulldogs-Spieler sorgte dafür, dass Manager Alexander Kutzer in der zweiten Drittelpause in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.