Über Umweg China ins Weltcupaufgebot

Mit Leistung zurück ins Weltcupteam: Ulrich Wohlgenannt ist für die Springen in Engelberg nominiert. ap/gepa

Mit Leistung zurück ins Weltcupteam: Ulrich Wohlgenannt ist für die Springen in Engelberg nominiert. ap/gepa

Ulrich Wohlgenannt im Adler-Team für Engelberg.

Engelberg Das erste Saisonhighlight für die Skispringer rückt näher und Ulrich Wohlgenannt schaffte für das letzte Springen vor der Vierschanzentournee den Sprung ins ÖSV-Weltcupteam. Mit seinem zwölften Sieg im Continentalcup beim Springen in Vikersund schaffte der 27-Jährige die Rückkehr ins Adler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.