Absturz nach Kraftakt

In Klingenthal durfte sich Stefan Kraft nach einer extrem langen Durststrecke wieder über einen Sieg bei einem Weltcupspringen freuen. Reuters

In Klingenthal durfte sich Stefan Kraft nach einer extrem langen Durststrecke wieder über einen Sieg bei einem Weltcupspringen freuen. Reuters

Skispringer Stefan Kraft jubelt über Rückkehr zum Siegspringer.

Klingenthal Ryoyu Kobayashi hat am Sonntag in Klingenthal seinen zweiten Weltcupsieg in dieser Skisprung-Saison gefeiert. Der 25-jährige Japaner setzte sich nach Sprüngen auf 129,5 und 139 Meter mit 262,8 Punkten durch und verhinderte einen norwegischen Fünffachsieg. Daniel Andre Tande (260,2) und M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.