Nussbaumer Vierte im Europacup

Zinal Vanessa Nussbaumer war bei den beiden Europacup-Super-G in Zinal auf den Plätzen vier und zehn die beste Vorarlbergerin. 12 Hundertstel fehlten im ersten Rennen auf den dritten Platz, gegenüber Siegerin Christina Ager waren es sechs Zehntel. Die Rennen im Rahmen der chinesischen Meisterschafte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.